FOOD & DRINKS

Food & Drinks 2018-01-26T23:04:57+00:00

FOOD & DRINKS

GENIESSEN SIE FRESH AMERICAN FOOD IN GÖPPINGENS STEAKHOUSE #1

Wir nehmen Sie mit auf einen kulinarischen Kurztrip in die USA: das Land, in dem saftige Steaks, die leckersten Burger, knusprige Spareribs und Chicken Wings ebenso zuhause sind wie üppig gefüllte Wraps und köstliche Pancakes mit Maple Syrup. Das Route 66 holt ein Stück American Way of Life nach Göppingen. Eine Einladung zum Schlemmen und Genießen. Kommen Sie vorbei – wir freuen uns auf Sie!

UNSERE SPEISEKARTE (PDF)
UNSERE MITTAGSKARTE (PDF)

STEAXIKON

EINE KLEINE STEAK-KUNDE

ENGLISH, MEDIUM, WELL DONE – WIE DARF IHR STEAK DENN HEUTE SEIN?

1 BLEU

Saftig-dunkelrot: Bei der Garstufe Bleu wird das Fleisch nur ganz kurz angebraten. Innen noch roh und außen leicht angebräunt ist das Bleu-Steak besonders saftig. Seine Kerntemperatur liegt bei 38° C.

2 ENGLISH

Ein bis zwei Minuten von jeder Seite angebraten, ist das English Steak bei einer Kerntemperatur von etwa 49° C im Innern noch fast roh und sehr saftig, mit etwas mehr Kruste als das Bleu.

3 MEDIUM RARE

Auf den Punkt: Das Fleisch ist innen rosa bis rot, die äußere Bräunung intensiver. Die Kerntemperatur des Medium Rare gebratenen Steaks beträgt 52-54° C. Beim Anschneiden ist der Fleischsaft dunkelrot.

4 MEDIUM

Besonders beliebt: die goldene Mitte. Außen ist das Medium-Steak schön mittelbraun mit kräftiger Kruste, im Innern zartrosa gefärbt. Es fühlt sich bei Druck fester an und die Kerntemperatur liegt bei 55° C. Der Fleischsaft ist noch leicht rosig.

5 MEDIUM PLUS

Auch bekannt unter Medium Well oder Halbrosa ist das Steak in dieser Garstufe außen gut gebräunt und von einer kräftigen Kruste ummantelt. Innen ist es fast durchgegrillt, nur der Kern hat noch eine leichte rosa Farbe. Die Kerntemperatur steigt auf 60-62°C.

6 WELL DONE

Durchgebraten und rundum knusprig: Das Well-Done-Steak wird von beiden Seite je 4,5 Minuten gebraten und ist dadurch außen schön dunkel und im Innern durchgehend braun bis gräulich. Die Kerntemperatur liegt bei 74-76°C und der Fleischsaft ist idealerweise hellgelb.

FILET, STRIPLOIN, RIBEYE & CO.

Steak-Arten

Die klassischen Steak-Arten oder Cuts werden aus dem Rückenteil des Rindes – dem Roastbeef – zwischen Schulter und Keule geschnitten. Für die verschiedenen Schnitte gibt es international einige unterschiedliche Begriffe. Wir unterscheiden bei uns im Route 66 die im Folgenden beschriebenen Steaks.

FILETSTEAK TENDERLOIN

Für Genießer: Das edle Tenderloin Filet ist das Mittelstück des Rinderfilets, geschnitten aus der inneren Lende. Hauchfein marmoriert ist es wunderbar zart mit intensivem Fleischgeschmack. Je nach Marmorierung liegt der Fettanteil des Tenderloin (von englisch tender = zart) bei nur 3 bis 5 Prozent.

HÜFTSTEAK SIRLOIN

Das Hüftsteak ist ein Teilstück der Rinderkeule und wird aus dem hinteren Rückenbereich des flachen Roastbeefs geschnitten. Es ist etwas bissfester als das Filet, kaum marmoriert und mager. Typisch für das Hüftsteak ist sein ausgeprägtes Rindfleischaroma.

Striploin (aka Rumpsteak)

Das Striploin-Steak stammt vom Roastbeef des amerikanischen Black Angus Rinds und ist ein klassischer amerikanischer Schnitt. In Deutschland auch als Rumpsteak bekannt, sind seine typische äußere Fettschicht und die gute Marmorierung die Kennzeichen des Striploins. Sie halten es schön saftig – für den perfekten Steak-Genuss.

RIBEYE

Das Ribeye ist ein Cut aus dem mageren Kern der Hochrippe. Es wird zwischen Nacken und Roastbeef geschnitten. Seinen Namen verdankt das Ribeye-Steak dem typischen Fettkern, der als „Auge“ bezeichnet wird. Zusammen mit der feinen Marmorierung sorgt es für den charakteristischen Geschmack und die besondere Saftigkeit des Fleisches.

ROASTBEEF

Das Roastbeef stammt aus dem hinteren Rinderrücken. Charakteristisch für das Stück zwischen Hochrippe und Hüfte sind seine typische Fettauflage, die zum Braten nicht entfernt wird, und seine natürliche Marmorierung. Saftig und schmackhaft zugleich gehört es wie das Filet zu den zartesten Stücken des Rindes.

UNSER QUALITÄTSVERSPRECHEN

US- & ARGENTINE BEEF

Für unsere Steaks verwenden wir ausschließlich erstklassiges Black Angus Rindfleisch aus Argentinien und den USA. Denn entscheidend für die Qualität eines Steaks ist neben der Rinderasse vor allem die Art der Tierhaltung: Black Angus Rinder leben in den USA und Argentinien unter freiem Himmel auf weitem Weideland mit saftigen Wiesen.

HOMEMADE BURGER

Unsere Route 66 Burger bereiten wir immer frisch für Sie zu. Die Pattys bestehen aus 100 % Rindfleisch von ausgesuchter Qualität und kommen garantiert nicht aus der Tiefkühltruhe. So sind sie immer schön zart und saftig – für den perfekten Burger-Genuss in Göppingens City.

UNSERE FRISCHEGARANTIE

Die Zutaten für unsere Gerichte kaufen wir täglich marktfrisch für Sie ein und achten besonders auf Ihre Qualität. Unser Anspruch ist es, Ihnen die besten Steaks und Burger in Göppingen zu servieren – mit allem, was dazugehört. Von knusprigen Pommes bis hin zu knackigen Salaten, Folienkartoffeln und Gemüse vom Grill. Denn: Gutes Essen macht glücklich. Probieren Sie es aus!

Öffnungszeiten

KONTAKT